www.hessen-agentur.de

Stadtumbau in Hessen


  • Stadtumbau in Hessen
1 2 3 4 5

Die Schwerpunkte im Städtebauförderprogramm Stadtumbau in Hessen, die Anpassung an die Herausforderungen der demografischen Entwicklung und des wirtschaftlichen Strukturwandels, wurden 2016 um die Themenfelder Klimaschutz und Klimaanpassung erweitert.

Die hessischen Städte und Gemeinden stehen vor vielfältigen Veränderungsprozessen. Stadt- und Siedlungsstrukturen sowie Gebäude und Infrastrukturen bedürfen der baulichen Anpassung oder Erweiterung – je nach lokaler Situation im Bundesland. In Hessen besteht die Chance, sich frühzeitig präventiv mit den notwendig werdenden Anpassungsleistungen zu befassen, bevor sie zu einer nur schwer zu bewältigenden Aufgabe werden. Die Förderung und Einbindung der grünen und blauen Infrastruktur soll den hessischen Städten und Gemeinden die Möglichkeiten aufzeigen, den Lebens-, Wohn,- und Freizeitraum zu stärken und unter den Gesichtspunkten von Klimaschutz und -anpassung nachhaltig zu gestalten. Diesen Maßnahmen kommt die Rolle eines wichtigen Bindeglieds zu, da Lebens- und Standortqualität als weiche Standortfaktoren auch von demografischer und wirtschaftlicher Bedeutung sind.

Wir beraten im Auftrag des Umweltministeriums im "Kompetenzzentrum Stadtumbau in Hessen" die Programmkommunen, betreiben das Netzwerkmanagement, koordinieren Kommunikation und Wissenstransfer der Förderstandorte untereinander und unterstützen das Land bei der strategischen Programmsteuerung. Das Förderprogramm wird seitens des Landes Hessen als Dialog zwischen Land und Kommunen sowie zwischen den Kommunen untereinander verstanden.

www.nachhaltige-stadtentwicklung-hessen.de

www.hessen-agentur.de

Die Stadt vom Grün her denken – 7,5 Millionen Euro für grüne Infrastruktur in Hessen [HA Hessen Agentur]

Aufruf für das Förderprogramm "Zukunft Stadtgrün" / Kommunen können sich bis zum 30. April 2018 bewerben
mehr dazu

Erneut 17,9 Millionen Euro für Bauprojekte zur sozialen Integration im Quartier [HA Hessen Agentur]

Mit dem "Investitionspakt Soziale Integration im Quartier" stellen Bund und Land auch 2018 wieder 17,9 Millionen Euro für quartiersbezogene Bauprojekte zur Verfügung, die den sozialen Zusammenhalt unterstützen sollen.
mehr dazu

25 Millionen Euro für "Investitionspakt Soziale Integration im Quartier" und "Zukunft Stadtgrün" [HA Hessen Agentur]

Die Hessische Umweltministerin Priska Hinz hat die Aufnahmebescheide für zwei neue Förderprogramme überreicht.
mehr dazu