Förderung des entwicklungspolitischen Engagements
© PRO Uganda – Prothesen für neues Leben e.V.

Fördermittel & Beratung & Projektträger

Entwicklungspolitische Zusammenarbeit

Förderung des entwicklungspolitischen Engagements

Hessen stellt sich bewusst den Herausforderungen der Globalisierung und setzt sich seit vielen Jahren für Entwicklungszusammenarbeit ein. Gemäß der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) der Vereinten Nationen unterstützt die Hessische Landesregierung insbesondere gemeinnützige Vereine, Stiftungen und Initiativen dabei, Projekte der Entwicklungszusammenarbeit im In- und Ausland durchzuführen.

Im Fokus der Förderung stehen Vorhaben, die weltweit Menschenrechte stärken, Armut und Hunger bekämpfen sowie Demokratie und Rechtsstaatlichkeit festigen. Auch Aufklärungs- und Bildungsarbeit im Sinne des Globalen Lernens und die Verbesserung von Arbeits- und Produktionsbedingungen in Entwicklungs- und Schwellenländern stehen beispielhaft für die unmittelbare Umsetzung der SDGs. Die förderfähigen Projekte sind vielfältig. Die Hessen Agentur ist Ansprechpartner für potenzielle Antragsteller und fungiert im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums als Projektträger für das Förderangebot.

Entwicklungspolitische Zusammenarbeit Hessen

Ansprechpartner

Katharina Krings

Katharina Krings

Projektmanagerin Entwicklungszusammenarbeit

Abteilung

Innovations- und Nachhaltigkeitsprojekte

+49 611 95017 8331

Manuel Sturm

Manuel Sturm

Projektmanager Biotechnologie, Medizintechnik, Diagnostik, Gesundheitswirtschaft, Lebensmitteltechnologie | Umwelt- und Energietechnologie, Ressourceneffizienz, Klimaschutz

Abteilung

Innovations- und Nachhaltigkeitsprojekte

+49 611 95017 8953