www.hessen-agentur.de

Servicestelle Wohnungsbau in Hessen


  • Servicestelle Wohnungsbau in Hessen
    Xenia Diehl und Susanne Piesk
1 2 3 4 5 6

Die Versorgung mit bezahlbarem und angemessenem Wohnraum ist eines der drängendsten Probleme der Bürgerinnen und Bürger in Hessen. Betroffen sind davon in erster Linie der Kern der Metropolregion FrankfurtRheinMain und die Universitätsstädte. Die hohe Zahl an Flüchtlingen, die nach Hessen gekommen sind, haben den Bedarf an Wohnraum noch dringlicher werden lassen.

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat die „Allianz für Wohnen in Hessen“ ins Leben gerufen, um die Rahmenbedingungen für den Wohnungsbau zu verbessern, zukunftsfähige Wohnquartiere weiterzuentwickeln und mehr bezahlbare Wohnungen zu schaffen. Neben dem federführenden Umweltministerium sind weitere Landesressorts, die Verbände der Wohnungswirtschaft, die kommunalen Spitzenverbände, Kammern, der Mieterbund und fachbezogene Interessensverbände sowie die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen an dem Bündnis beteiligt.

Die Hessen Agentur begleitet im Auftrag des Hessischen Umweltministeriums den Arbeitsprozess der Allianz und ist fachlich kompetenter Ansprechpartner für das Bündnis.

Die bei der Hessen Agentur angesiedelte „Servicestelle Wohnungsbau in Hessen“ leistet im Auftrag des Hessischen Umweltministeriums als Lotse die Kontaktvermittlung im Themenfeld Wohnungsbau und stellt den Transfer von Informationen über gute Beispiele, Programme und Studien sicher. Die Servicestelle ist vor allem Ansprechpartnerin für Städte und Gemeinden, Wohnungsbaugesellschaften, Bau- und Projektträger, Architektinnen und Architekten und andere professionelle Akteure im Wohnungsmarkt.

Flankierend zum Angebot der Servicestelle bietet die Internetseite www.wohnungsbau.hessen.de Informationen zu den Themenkomplexen Flächenbereitstellung, Innenentwicklung, Bauen und Wohnen sowie gute Beispiele und aktuelle Studien. Arbeitsergebnisse der "Allianz für Wohnen in Hessen" sind dort ebenso veröffentlicht wie Leitfäden, Gutachten und Links zu Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern.

Kontakt: service@wohnungsbau.hessen.de, Tel. +49 611 950 17-8181

 

 

www.hessen-agentur.de

Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz startet neues Förderprogramm [HA Hessen Agentur]

Gefördert werden quartiersbezogene Bauprojekte, die den sozialen Zusammenhalt und die Integration vor Ort unterstützen und nachhaltig stärken. 
mehr dazu

Mehr Platz fürs Wohnen: Neuer Leitfaden für nachhaltige Innenentwicklung [HA Hessen Agentur]

Der neue Leitfaden zur nachhaltigen Innenentwicklung bietet Städten und Gemeinden, aber auch Planerinnen und Planern, fachliche Hinweise und konkrete Beispiele.
mehr dazu

Zukunft? Stadtgrün! - 7,6 Millionen Euro für grüne Infrastruktur in hessischen Städten und Gemeinden [HA Hessen Agentur]

Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz startet neues Bund-Länder-Programm "Zukunft Stadtgrün". Die HA Hessen Agentur GmbH unterstützt bei der Neuauflage des Städtebauförderungsprogramms.
mehr dazu