www.hessen-agentur.de

Kommunalentwicklung und Städtebauförderung


  • Stadtumbau in Hessen
1 2 3 4 5 6

Innerhalb unseres Themenfeldes Kommunalentwicklung und Städtebauförderung beraten wir das Land in Fragen der räumlichen und städtebaulichen Entwicklung in Hessen und unterstützen das Land und die Kommunen bei der Umsetzung der Städtebauförderprogramme.

Wir bieten eine breite Palette von Dienstleistungen: Beratung und Ideenfindung, Projektsteuerung und -management, Moderation und Koordination.

Unser Tätigkeitsspektrum umfasst:

  • Analysen zur Kommunalentwicklung 
  • Begleitung der Umsetzung von Städtebauförderungsprogrammen (Beratung und Steuerung)
  • Evaluierung von Förderprogrammen
  • Konzeption und Durchführung von Wettbewerben
  • Konzeption, Durchführung und Moderation von Workshops, Fachforen und Veranstaltungen im Netzwerk Stadtentwicklung in Hessen

Unser Know-how umfasst:

  • langjährige Erfahrungen mit landespolitischen Themen und Fragestellungen,
  • differenzierte Kenntnisse der Regionen und der institutionellen Strukturen,
  • enge Kontakte zu den regionalen Akteuren,
  • qualifizierte Mitarbeiter aus den Bereichen Stadt- und Regionalplanung, Geographie, Architektur, Ingenieurwesen

Unsere Themenfelder sind:

  • Kommunal- und Regionalentwicklung
  • Servicestelle Wohnungsbau in Hessen
  • Zentrum Zukunft Stadtgrün
  • Kompetenzzentrum Stadtumbau
  • Zentrum Aktive Kernbereiche
  • Servicestelle HEGISS
  • Landesinitiative +Baukultur in Hessen
  • Konversionsberatung
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

Online-Umfrage als Basis für Masterplan Kultur



Bild:

Wiesbaden. Wie steht es um die hessische Kulturlandschaft? Was läuft gut? Wo gibt es Ergänzungs- und Nachbesserungsbedarf? Was sollte verändert werden? Antworten auf diese und weitere Fragen hat eine Online-Befragung ergeben, die die HA Hessen Agentur GmbH im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst durchgeführt hat. Nun liegt die statistische Auswertung vor.

Insgesamt wurden 1.747 Fragebögen zurückgesandt, von denen 1.139 Fragebögen vollständig ausgefüllt waren. Die sehr gute gleichmäßige Aufteilung zwischen Kulturprofis (887) und Kulturinteressierten (860) ermöglicht gute Rückschlüsse zu den Themenbereichen Kulturlandschaft und Kulturpolitik, Förderpolitik, Ehrenamt, Kulturelle Bildung, Digitalisierung im Kulturbereich sowie zukünftige Entwicklung. Ebenso sind die Sparten, Regionen und Altersgruppen gut gewichtet. Bei den Berufsgruppen der Teilnehmenden gab es ebenfalls eine gute Mischung: 33 Prozent waren Künstlerinnen und Künstler, 25 Prozent Kulturvermittlerinnen und Kulturvermittler sowie 33 Prozent Kulturverwalterinnen und Kulturverwalter. Die restlichen 9 Prozent verteilen sich auf andere Tätigkeiten. Ansonsten erfolgte die Datenerhebung anonym.

Aus den Antworten der Beteiligten geht unter anderem hervor, dass zum Beispiel sowohl Kulturinteressierte als auch Kulturprofis der Auffassung sind, dass die Kultureinrichtungen regional gut vernetzt sind. Übereinstimmend wird begrüßt, die Kultur in die Hessische Verfassung aufzunehmen. Die "Kulturelle Bildung" wird in den Sparten Museen, Musik und Theater besonders positiv gesehen. 82 Prozent der Kulturprofis gaben an, nicht ausreichend über die Förderpolitik des Landes für den Kulturbereich informiert zu sein und 59 Prozent der Kulturprofis fanden die Verfahren zur Antragstellung von Fördermitteln nicht leicht verständlich. Bemerkenswert ist auch der deutlich geäußerte Wunsch der Kulturakteure nach einer intensiveren Kommunikation zwischen den Kulturakteuren und der Politik sowie das Informationsdefizit im Bereich des Ehrenamtes.

Alle Ergebnisse – zu denen auch rund 2.100 individuelle Antworten auf offene Fragen sowie rund 300 Ideen, Anregungen, Empfehlungen und Kritik zählen – werden im weiteren Verfahren weiter sorgfältig analysiert und bewertet werden müssen.

Zusammen mit dem Kulturatlas Hessen dient die Online-Befragung als Grundlage für den Masterplan Kultur Hessen.

 

Die detaillierten Ergebnisse der Online-Befragung stehen HIER zum Download bereit.

Weitere Informationen zum Kulturatlas gibt es HIER.

*******************************************************

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de

 

Informationen der HA Hessen Agentur GmbH im Social Web:

www.twitter.com/Hessen_Agentur

www.instagram.com/hessenagentur

www.facebook.com/hessenagentur

http://kurzelinks.de/hessenagenturyoutube 

 

Kontakt:

HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Thorsten Schulte
Leiter der Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 611 95017 8114
Mail: 
presse@hessen-agentur.de




www.hessen-agentur.de

Unser Regionalbüro in Kassel

HA Hessen Agentur GmbH
Wirtschaftsforschung und Landesentwicklung
Ständeplatz 15
34117 Kassel
+49 611 / 95017-8710

www.hessen-agentur.de

Publikationen

Broschüre zurück Broschüre vor

PDF-Dokument MB
Erscheinungsdatum: