www.hessen-agentur.de
H2BZ Logo

Wasserstoff- und Brennstoffzellen

Wasserstoff als kohlenstofffreier Energieträger und -speicher sowie Brennstoffzellen als effizienter Energiewandler sind wesentliche Schlüsselelemente eines integrierten Energiesystems, in dem die Sektoren Strom, Wärme und Verkehr eng gekoppelt und nahezu vollständig aus Erneuerbaren Energien versorgt werden.

Die Hessische LandesEnergieAgentur (LEA) ist Projektträgerin der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Aktivitäten des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL).

Die Geschäftsstelle der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e. V. (H2BZ-Initiative Hessen) treibt gemeinsam mit dem Kompetenznetzwerk für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik die Technologie- und Projektentwicklung voran.

Mit über 70 Mitgliedern des Kompetenznetzwerks und einer Vielzahl kooperierender Partner zählt Hessen in diesem Schlüsseltechnologiefeld zu den herausragenden Standorten. Wir sorgen als Netzwerkknoten für die Verzahnung dieser Akteure mit den übergreifenden Förderangeboten des Landes sowie mit den relevanten Anwendungsbranchen im stationären bzw. portablen Bereich und der Elektromobilität (Straße, Schiene, Wasser).

Die H2BZ-Initiative Hessen e. V.

www.hessen-agentur.de

BMVI mit neuem Förderkonzept für Wasserstoffregionen [H2BZ-Hessen]

Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat im Rahmen der Vollversammlung zum Nationalen Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP 2) einen neuen Förderansatz vorgestellt, der Mobilität mit Wasserstoff ...
mehr dazu

„Wenn, dann mit einem Wasserstoffauto“ [H2BZ-Hessen]

Dr. Jan Rosner, Mitglied der H2BZ-Initiative Hessen hat als Fahrer gemeinsam mit Patrick Weber als Copilot und Navigator sowie Sonja Ackermann, zuständig für Service und Transport, sich der sportlichen Herausforderung gestellt. Das Team nahm im Oktober an der diesjährigen Rallye Monte-Carlo mit dem ...
mehr dazu

Mercedes-Benz GLC F-CELL: Marktstart für weltweit erstes Elektrofahrzeug mit Brennstoffzelle und Plug-in-Hybrid-Technologie [H2BZ-Hessen]

Mercedes-Benz übergibt die ersten GLC F-CELL Fahrzeuge an ausgewählte Kunden im deutschen Markt und setzt damit einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren. Der Mercedes-Benz GLC F-CELL verfügt weltweit einmalig sowohl über Brennstoffzellen- als auch über Batterieantrieb, der ...
mehr dazu

www.hessen-agentur.de

Ansprechpartner

Oliver Eich

Oliver Eich
Geschäftsstelle
H2BZ-Initiative Hessen e. V.
+49 611 95017-8959
oliver.eich@hessen-agentur.de

 

www.hessen-agentur.de

Publikationen

Broschüre zurück Broschüre vor

PDF-Dokument MB
Erscheinungsdatum: