www.hessen-agentur.de
H2BZ Logo

Wasserstoff- und Brennstoffzellen

Wasserstoff als kohlenstofffreier Energieträger und -speicher sowie Brennstoffzellen als effizienter Energiewandler sind wesentliche Schlüsselelemente eines integrierten Energiesystems, in dem die Sektoren Strom, Wärme und Verkehr eng gekoppelt und nahezu vollständig aus Erneuerbaren Energien versorgt werden.

Die Hessische LandesEnergieAgentur (LEA) ist Projektträgerin der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Aktivitäten des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL).

Die Geschäftsstelle der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e. V. (H2BZ-Initiative Hessen) treibt gemeinsam mit dem Kompetenznetzwerk für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik die Technologie- und Projektentwicklung voran.

Mit über 70 Mitgliedern des Kompetenznetzwerks und einer Vielzahl kooperierender Partner zählt Hessen in diesem Schlüsseltechnologiefeld zu den herausragenden Standorten. Wir sorgen als Netzwerkknoten für die Verzahnung dieser Akteure mit den übergreifenden Förderangeboten des Landes sowie mit den relevanten Anwendungsbranchen im stationären bzw. portablen Bereich und der Elektromobilität (Straße, Schiene, Wasser).

Die H2BZ-Initiative Hessen e. V.

www.hessen-agentur.de

KfW-Programm 433: Zahl der Brennstoffzellen für Hausenergie steigt weiter [H2BZ-Hessen]

Die Förderung von erdgasbetriebenen Brennstoffzellen zur Erzeugung von Wärme und Strom im Bereich Hausenergie läuft weiter. Nach Auswertung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sind im ersten Quartal 2019 1.134 Förderanträge für das KfW-Programm 433 "Zuschuss Brennstoffzelle" bewilligt worden.
mehr dazu

RMV-Tochter fahma bestellt größte Brennstoffzellenzug-Flotte der Welt bei Alstom [HA Hessen Agentur]

Eines der spannendsten Projekte im ÖPNV und ein Meilenstein für den Einsatz der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie: Die RMV-Tochter fahma bestellt die größte Brennstoffzellenzug-Flotte der Welt bei Alstom.
mehr dazu

Hessen startet Beratungsprogramm für Brennstoffzellenheizungen [HA Hessen Agentur]

Dr. Karsten McGovern: "Wir möchten noch mehr hessische Verbraucher motivieren, sich für diese innovative Heiz-Technologie zu entscheiden."
mehr dazu

www.hessen-agentur.de

Ansprechpartner

Oliver Eich

Oliver Eich
Geschäftsstelle
H2BZ-Initiative Hessen e. V.
+49 611 95017-8959
oliver.eich@hessen-agentur.de

 

www.hessen-agentur.de

Publikationen

Broschüre zurück Broschüre vor

PDF-Dokument MB
Erscheinungsdatum: