Last-Minute-Tipps für den Urlaub im eigenen Land: 'Kunst macht Spaß'

Folke Mühlhölzer: Zum Ende der Sommerferien kann ein Museumsbesuch Abkühlung bringen

'Dieser Sommer steht ganz unter dem Motto: Hessens Kulturschätze warten darauf, neu entdeckt zu werden – machen Sie sich auf die Reise. Gerade jetzt, denn Kunst macht Spaß', sagt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der HA Hessen Agentur GmbH. Mühlhölzer, der auch Mitglied im Komitee 'Filmbildung – Jetzt!' des 'DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum' ist, empfiehlt auch angesichts der aktuellen tropischen Temperaturen einen Museumsbesuch: 'Zum Ende der Sommerferien kann ein Museumsbesuch erholsame Abkühlung bringen.' Schließlich wurde am vergangenen Freitag im Frankfurter Filmmuseum die vollklimatisierte Sonderausstellung 'The Sound of Disney 1928-1967' eröffnet.

Im Museum Wiesbaden endet bald die Sonderausstellung 'Lebensmenschen'. Sie würdigt erstmals den gemeinsamen Lebensweg des Künstlerpaares Alexej von Jawlenskys und Marianne von Werefkins. 'Nur noch bis zum 23. August können die Besucher die sehenswerte Schau über ein außergewöhnliches Künstlerpaar mit 187 Gemälden, Grafiken und Zeichnungen auf rund 900 qm Ausstellungsfläche sehen', sagt Dr. Caroline Gerner, Projektleiterin 'Kultur in Hessen' bei der HA Hessen Agentur GmbH.

In Kassel lädt die Ausstellung 'Moderne für Jedermann' zu einem Besuch der Neuen Galerie ein. Die Ausstellung geht der Popularität des Jugendstils nach und zeigt auf, wie die daraus resultierende Massenproduktion zu einem Ausverkauf der Idee und somit zu ihrem frühen Niedergang geführt haben. 'Dies sind nur drei Highlights der hessischen Museen, die uns den Genuss schier endloser Kulturschätze ermöglichen. Mit einem Ausflug ins Museum können Hessinnen und Hessen ihr Heimatland ganz neu kennenlernen', so Mühlhölzer.

Während der Corona-Pandemie haben viele Museen außerdem digitale Angebote entwickelt. Dr. Gerner: 'Natürlich kann das Online-Angebot nicht das Erlebnis vor Ort ersetzen, aber es ermöglicht Kulturfans einen frischen Blick auf scheinbar Altbekanntes, etwa durch eine virtuelle Tour mit spannenden Hintergrundinformationen oder Detailaufnahmen.' Ein digitaler Leckerbissen ist beispielsweise der Kultur-Lieferdienst #kulturundco aus Kassel. Die Museumlandschaft Hessen Kassel bringt damit Kulturschätze direkt nach Hause. Das Schloss Erbach im Odenwald präsentiert unter #schlosserleben ein kurzweiliges Quiz zum Download. Nicht nur für Kinder, sondern für alle, die mal selbst kreativ sein wollen, hat das Hessische Landesmuseum Darmstadt unter #hlmdkreativ kostenlose Malvorlagen aus der Dauerausstellung hochgeladen. Das digitale Programm unter dem Motto 'Werke im Scheinwerferlicht' umfasst darüber hinaus Lesetipps und ganz besondere Einblicke in den Museumsbetrieb.

www.kultur-in-hessen.de

www.dff.film/ausstellung/the-sound-of-disney

www.museum-wiesbaden.de/lebensmenschen

www.museum-kassel.de/de/ausstellungen/moderne-fuer-jedermann

*******************************************************

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de