20 x 5.000 Euro beim Wettbewerb „Grünes Glück vor der Tür“ gewinnen

Teilnahmeschluss ist der 15. November

© AdobeStock

Das eigene Umfeld attraktiv begrünen und so einen Beitrag für die Umwelt leisten – das ist das Ziel des Wettbewerbs „Grünes Glück vor der Tür“ des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

Zwanzigmal 5.000 Euro werden noch im November unter allen Einreichenden verlost, damit deren Ideen schnell verwirklicht werden können.

„Vorgärten holen ein paar Quadratmeter Natur vor die Haustür. Sie bieten Lebensraum für Vögel und Insekten, sie spenden Verdunstungskühle und speichern Regenwasser“, sagt Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. „Blühende Vorgärten sind ein Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung. Wir freuen uns über das rege Interesse am Wettbewerb.“

Der Wettbewerb richtet sich an private Eigentümerinnen und Eigentümer, Vereine, Stiftungen, Initiativen, Genossenschaften, kirchliche Einrichtungen, Unternehmen, Kommunen, Wohnungsbaugesellschaften und Einrichtungen der sozialen Infrastruktur wie z. B. Kindertagesstätten, Jugendzentren oder Familieneinrichtungen, Seniorenheime, Schulen. Die bisherigen Registrierten für den Wettbewerb kommen aus ganz Hessen.

Sowohl Informationen zum Wettbewerb wie auch Anregungen finden sich unter https://gruenes-glueck-in-hessen.de/ Dort können Beiträge direkt eingereicht werden.

*******************************************************

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de * www.hessisch.de