HA Hessen Agentur GmbH

Die HA Hessen Agentur GmbH bündelt alle nichtmonetären Aktivitäten der hessischen Wirtschaftsförderung. Sie bildet eine der zentralen organisatorischen Säulen der Wirtschaftsförderung der hessischen Landesregierung.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Human Resources und Verwaltungsdienste im Themenfeld Zentrale Beschaffung in Vollzeit einen

Kaufmännischen Beschaffungsmanager (m/w/d)

Der Einsatzort ist Wiesbaden.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche (Zeit-)Planung, Durchführung, Betreuung und Abwicklung von Beschaffungsvorgängen in Abstimmung mit der Themenfeldleitung, den Fachbereichen und den Zentralen Diensten
  • Berücksichtigung des europäischen Vergaberegimes nach VgV und GWB bei europaweiten Vergabeverfahren
  • Durchführung von Beschaffungen im Unterschwellenbereich nach dem für die HA Holding spezifisch anzuwendenden Projektmustervertrag mit dem Land Hessen (Regelung der Vergabegrundsätze)
  • Vollelektronische Durchführung von europäischen Vergabeverfahren mit dem eVergabesystem „eHAD“ (AI)
  • Beratung der Fachabteilungen und Zentralen Dienste in Beschaffungs- und Vergabefragen
  • Dokumentation von Beschaffungsvorgängen und Unterstützung der Wirtschaftsprüfer
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung bei der Durchführung von Beschaffungen
  • Dateneingabe und -pflege in SAP S/4HANA

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschafts-, rechts- oder verwaltungswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige und fundierte Berufserfahrung in der Beschaffung und Verwaltung von Waren und Dienstleistungen idealerweise in der öffentlichen Verwaltung
  • Einschlägige Kenntnisse im Umgang mit den Vergabevorschriften aus Haushaltsrecht, UVgO, VgV, GWB
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, Online-Beschaffungsplattformen, Ausschreibungsdatenbanken, eVergabesysteme, SAP S/4HANA wünschenswert)
  • Hohes Maß an Organisationsvermögen, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Präzises, selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Engagement, Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • Motivierte und ambitionierte Kolleginnen und Kollegen, kreatives Umfeld, vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Individuelle Einarbeitung mit Personalentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible und zugleich geregelte Arbeitszeiten
  • Moderne und mobil ausgestattete Arbeitsplätze
  • Vergütung mit zahlreichen Sonderleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung (Bus & Bahn)
  • JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet

Die Stelle ist in Vollzeit zunächst befristet für den Zeitraum von 24 Monate eingerichtet. Der Einsatzort ist Wiesbaden. Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 10 / 11 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer.

Kennziffer
Ref_330_Zentrale_Beschaffung