Hessen Trade & Invest GmbH

Die Hessen Trade & Invest GmbH ist die Wirtschaftsfördergesellschaft des Landes Hessen. Unsere zentrale Aufgabe ist die Positionierung und Stärkung des Wirtschafts- und Technologiestandorts Hessen national und international.

Wir arbeiten als Impulsgeber daran, den Standort Hessen weiterzuentwickeln und dauerhaft wettbewerbs-fähig für die Zukunft zu machen.


In diesem Kontext suchen wir Sie in der Abteilung Digitalisierung als motivierten

Projektmanager Digitale Transformation (m/w/d)

Der Einsatzort ist Wiesbaden.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei Konzeption, Planung und operativer Umsetzung von Maßnahmen und Projekten im Themenfeld Digitale Transformation im Rahmen der Umsetzung der Strategie „Digitales Hessen“
  • Mitwirkung bei der Konzeption, Planung und operativen Umsetzung von Informations-, Kommunikations- und Vernetzungsmaßnahmen (z.B. Begleitung von Studien und Broschüren, Informationsrecherche und -aufbereitung, Begleitung von Online-Maßnahmen)
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Online- und Offline-Veranstaltungen (Workshops, Messen, Kongressen)
  • Begleitung innovativer Digitalisierungs-Projekte auch bzgl. fördertechnischer Fragestellungen
  • Themenmanagement zu digitalen Themen, Redaktion von Texten und Publikationen
  • Begleitung öffentlichkeitswirksamer Maßnahmen
  • Vernetzung von sowie Kontaktpflege zu Institutionen und Projekten
  • Projektmanagement (z.B. Koordination und Steuerung von externen Dienstleistern und Terminkontrolle, Durchführung von Beschaffungsvorgängen, Projektabrechnungen und Nachweisführung)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, möglichst im Bereich der Medien-, Technologie- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Grundlegendes Verständnis von politischen und gesellschaftlichen sowie technischen Zusammenhängen im Bereich Digitalisierung sowie IT-Affinität
  • Erfahrungen in den Bereichen Online-Medien, Redaktion, Veranstaltungsorganisation, Marketing und falls möglich auch Förderung
  • Projektsteuerungskompetenz bei Zeit- und Kostenkontrolle
  • Hohes Maß an Organisationsvermögen, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Selbständiges Arbeiten, Team- und Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Behörden sowie Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung
  • Sichere EDV – Anwenderkenntnisse (insbesondere MS-Office)Sichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten

  • Motivierte und ambitionierte Kolleginnen und Kollegen, kreatives Umfeld, vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Flexible und zugleich geregelte Arbeitszeiten
  • Modernen und mobil ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Vergütung mit zahlreichen Sonderleistungen, 30 Tage Urlaub
  • Ein Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet

Die Stelle ist in Vollzeit zunächst befristet für den Zeitraum von 24 Monate eingerichtet. Der Einsatzort ist Wiesbaden. Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 11 - 13 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer.

Kennziffer
Ref_129_PM_Digitale_Transformation