LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH

Das Land Hessen will bis zum Jahr 2045 klimaneutral sein und die gebrauchte Energie bei Strom und Wärme vollständig aus erneuerbaren Ressourcen gewinnen. Die LandesEnergieAgentur Hessen GmbH (LEA) als zentrale Ansprechpartnerin bei allen Fragen rund um Energiewende und Klimaschutz ist mit der Umsetzung von Maßnahmen zur Realisierung dieser Ziele beauftragt. Die LEA gehört zur HA Hessen Agentur GmbH.

Wir bieten Kommunen, gesellschaftlichen Organisationen, Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürgern Unterstützung aus einer Hand: bei Maßnahmen zur Energieeinsparung, Energieeffizienz, Erneuerbaren Energien und zum

Klimaschutz. Unser Motto lautet: Aktivieren. Koordinieren. Umsetzen


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Projektmanager (m/w/d) Klimaschutz in der Sanierungs- und Energieberatung im Gebäude

Der Einsatzort ist Wiesbaden.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung der Sanierungstätigkeit von Immobilien in Hessen
  • Übernahme von Aufgaben zur Umsetzung der hessischen Klimaschutzmaßnahmen
  • Gestaltung der Zusammenarbeit mit Kommunen, Energieberatern, Dienstleistern und weiteren Stakeholdern
  • Weiterentwicklung des Beratungsangebotes zur Effizienzsteigerung von Nichtwohngebäuden
  • Konzeption und eigenverantwortliche Durchführung von Kampagnen und Veranstaltungen
  • Angebotseinholung und Auftragsvergabe an Dienstleister
  • Berichterstattung, Evaluierungen und Dokumentation in Abstimmung mit den zuständigen Ansprechpartnern der hessischen Ministerien

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise Bauingenieurwesen oder Architektur, mit Schwerpunkt im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren, Stadt- und Raumplanung oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachliche Kenntnisse und berufliche Erfahrungen bei der energieeffizienten Sanierung von Gebäuden. Kenntnisse gemäß DIN 18599 in der energetischen Bewertung von Gebäuden sowie Zertifizierung als Energieberater/in sind von Vorteil
  • Erfahrungen und ein hoher Qualitätsanspruch in der Steuerung von Netzwerken und dem Management von Multi-Akteur-Projekten im Klimaschutz, der Stadt- oder Quartiersentwicklung
  • Souveränes, sicheres Auftreten sowie eine gute, motivierende Moderations- und Präsentationskompetenz
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Strukturierte, präzise und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Die Chance die Wärmewende in Hessen aktiv mitzugestalten und zu helfen, Hessen auf dem Weg zur Klimaneutralität zu begleiten
  • Ein motivierendes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit positiver Identifikation
  • Engagierte, hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen, die die Vision eines klimaneutralen Hessen teilen
  • Flexible und geregelte Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance
  • Attraktive Versorgungsleistungen
  • Job-Ticket im Rhein-Main Gebiet

Die Stelle ist in Vollzeit zunächst befristet für den Zeitraum von 24 Monate eingerichtet. Der Einsatzort ist Wiesbaden. Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 10 - 12 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer.

Kennziffer
Ref_35_PM_Klimaschutz_Sanierungs_Energieberatung_Gebäude