Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

Hessische LandesEnergieAgentur (LEA)


  • Strom bewegt – Elektromobilität in Hessen
    HA Hessen Agentur GmbH
1 2 3 4
www.hessen-agentur.de

Aktivieren. Koordinieren. Umsetzen.
Das ist das Motto der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).

LEA übernimmt im Auftrag der Hessischen Landesregierung zentrale Aufgaben bei der Umsetzung der Energiewende und des Klimaschutzes.

Ein Schwerpunkt der Aktivitäten richtet sich an hessische Kommunen, die vielfältige Unterstützung bei kommunalen Strategien und Maßnahmen zum Klimaschutz, zur Energieeffizienz, Energieeinsparung und zum Ausbau erneuerbarer Energien erhalten können.

LEA versteht sich auch als Informationsplattform und macht bei Fragen rund um Klimaschutz und zur Energiewende Informationsangebote für Bürgerinnen und Bürger und künftig auch für Unternehmen und alle Arten von Organisationen in Hessen.

Privatpersonen finden Rat und Unterstützung bei Baumaßnahmen über die Hessische Energiespar-Aktion (HESA).

Zum LEA-Angebotsspektrum zählen derzeit:

 

www.hessen-agentur.de

EU EFRE-Logo

www.hessen-agentur.de

Die Hessische LandesEnergieAgentur wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. www.efre.hessen.de

Dies betrifft die Vorhaben Bürgerforum Energieland Hessen, Hessische Energiespar-Aktion, Fördermittelberatung, Fachtechnische Dienstleistungen, Energieeffizienz-Netzwerke, Contracting und Öffentlichkeitsarbeit.

www.hessen-agentur.de

News

Mobilitätstage 2018 [Elektromobilität in Hessen]

Seien Sie bei den Mobilitätstagen 2018 dabei und informieren Sie sich über die Zukunftskonzepte von Stadt und Land.
mehr dazu

Brennstoffzellenforum Hessen 2018 [H2BZ-Hessen]

Die Jahreskonferenz findet in diesem Jahr am 23. Oktober 2018 unter dem Motto „Brennstoffzellenfahrzeuge für gewerbliche und kommunale Flotten“ in Darmstadt statt.
mehr dazu

NEU: Dokumentation zum Kongress Elektromobilität 2018 in Kassel [Elektromobilität in Hessen]

Hier finden Sie Videos, Vorträge und weitere Dokumentationen zum Download. Klicken Sie auf diesen LINK
mehr dazu

EU-Rat der Energieminister im Zeichen von Wasserstoff und Energiespeicher-Lösungen [H2BZ-Hessen]

„Die österreichische Ratspräsidentschaft hat eine ‚Hydrogen Initiative“ vorgelegt, der sich viele Mitgliedsstaaten, Organisationen und Unternehmen angeschlossen und sie unterzeichnet haben“, berichtete die aktuelle Ratsvorsitzende der EU-Energieminister/innen, Elisabeth Köstinger. „In dieser ...
mehr dazu

Aktuelle Studie zeigt Wege zur Industrialisierung der Wasserelektrolyse [H2BZ-Hessen]

Die Elektrolysebranche muss sich zu einer Gigawatt-Industrie entwickeln, damit die Klimaziele der Bundesregierung erreicht werden können. Die Technologie ist marktreif, sodass eine weitere Entwicklung der Elektrolysebranche nur mit einem gezielten Markthochlauf erreicht werden kann. Hierzu muss ein ...
mehr dazu

Hohe Ladesäulendichte in Hessen [Elektromobilität in Hessen]

Als Erfolg gezielter Förderung wertet Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir die überdurchschnittliche Ladesäulendichte in Hessen: „Gemessen an der Einwohnerzahl liegt Hessen auf dem dritten Platz der Flächenländer“, erklärte der Minister am Freitag. „Das hat auch etwas damit zu tun, dass ...
mehr dazu

Carsharing-Anbieter nimmt im Rhein-Main-Gebiet sechs neue Brennstoffzellenfahrzeuge in Betrieb [H2BZ-Hessen]

Am Donnerstag, dem 13. September 2018, begrüßt book-n-drive, gemeinsam mit seinen Partnern Mainova, ABG Frankfurt Holding und Deutsche Bahn Connect feierlich das 1.000ste Auto im Fuhrpark. Der Hyundai iX35 Fuel Cell ist eines von sechs neuen Wasserstoffautos, die ab sofort beim Carsharing-Anbieter ...
mehr dazu

Elektrofahrzeuge an die hessische Polizei übergeben [Elektromobilität in Hessen]

Hessens Polizei ist künftig auch mit Elektroantrieb unterwegs. Der Hessische Innenminister Peter Beuth und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir haben heute auf dem Schloßplatz in Wiesbaden 25 neue Elektrofahrzeuge offiziell an die Hessische Polizei übergeben. Insgesamt 57 E-Autos (26 reine ...
mehr dazu

Windwasserstoff ist „Kraftstoff“ für eine regionale Wertschöpfung – nicht nur in Hessen [H2BZ-Hessen]

Ab dem 1. Januar 2021 endet für die ersten Windenergieanlagen (WEA) die Vergütung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), deren Förderung nach 20 Betriebsjahren ausläuft. Für die Betreiber solcher sogenannter „Post-EEG-WEAs“ stellt sich die Frage, ob ein „Repowering“ am Standort möglich und ...
mehr dazu

Windwasserstoff ist "Kraftstoff" für eine regionale Wertschöpfung – nicht nur in Hessen [HA Hessen Agentur]

Mehr als 60 Vertreter der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche sowie der Energiewirtschaft haben während eines eintägigen Workshops in Grebenhain Szenarien zur Herstellung von grünem Wasserstoff diskutiert.
mehr dazu

Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft 2018 [H2BZ-Hessen]

Die Auslobungsphase zum diesjährigen INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN GASWIRTSCHAFT läuft noch bis zum 15. September 2018. Bewerben Sie sich jetzt!
mehr dazu

www.hessen-agentur.de

Ansprechpartner

Dr. Karsten McGovern

Abteilungsleiter
Hessische Landesenergieagentur
+49 611 95017-8627
karsten.mcgovern@hessen-agentur.de

Veranstaltungskalender

Passivhaus-Ausstellung - Kreisausschuss Darmstadt-Dieburg

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...

Brennstoffzellenforum Hessen 2018

Die Jahreskonferenz findet in diesem Jahr am 23. ...

Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen - 5. Städteforum

Die drei Schwerpunktthemen: CO2-Bilanz nach ...

Passivhaus-Ausstellung - Stadt Hungen

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...
www.hessen-agentur.de

Publikationen

Broschüre zurück Broschüre vor

PDF-Dokument MB
Erscheinungsdatum: