www.hessen-agentur.de
Bild

Aktive Kernbereiche in Hessen


  • Fulda - UniversitätsplatzFulda - Universitätsplatz
    HA
1 2

2008 startete das Hessische Wirtschaftsministerium das neue Städtebauförderprogramm „Aktive Kernbereiche in Hessen“ als Ausgestaltung des Bund-Länder-Programms Aktive Stadt- und Ortsteilzentren. Inzwischen wird das Förderprogramm vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz betreut.

Ziel des Programms ist es, zentrale Versorgungsbereiche, die von Funktionsverlusten insbesondere durch gewerblichen Leerstand bedroht oder betroffen sind, als Standorte für Wirtschaft und Kultur sowie als Orte zum Wohnen, Arbeiten und Leben zu erhalten und zu entwickeln. Hierbei verfolgt das Programm einen integrierten Ansatz: Zentrale Funktionen von Wirtschaft und Handel, Wohnen und Kultur sollen nicht isoliert voneinander, sondern in ihrem Zusammenwirken entwickelt werden.

Im Auftrag des Hessischen Umweltministeriums begleiten wir das Programm mit dem „Zentrum Aktive Kernbereiche" und beraten Städte und Gemeinden im Förderprogramm, stellen den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer sicher, tragen zur Weiterentwicklung des Praxiswissens bei und führen Aktivitäten zur Öffentlichkeitsarbeit durch.



www.nachhaltige-stadtentwicklung-hessen.de

www.hessen-agentur.de
Diese Seite teilen:

Hessen Agentur macht Kommunen fit für die Zukunft



Bild:

Wie kann eine Kommune bezahlbaren Wohnraum für Bürger bereitstellen? Welche neuen Mobilitätskonzepte eignen sich für unseren Landkreis? Wie gehen wir mit dem demografischen Wandel in unserer Gemeinde um? Zukunftsthemen wie Klimaschutz, Energiewende, Nachhaltigkeit und Infrastruktur stellen die hessischen Kommunen und Gemeinden vor große Herausforderungen. Unterstützung bieten dabei die zahlreichen Servicestellen und Kompetenzzentren der HA Hessen Agentur GmbH und ihrer Tochtergesellschaft Hessen Trade & Invest GmbH. Sie beraten und informieren zu wichtigen Zukunftsfeldern und Fördermöglichkeiten.

Ein neuer Flyer der Hessen Agentur bündelt die Servicestellen und bietet damit einen breiten Überblick über Breitbandaktivitäten, Konversionsprojekte, Baukultur, nachhaltige Stadtentwicklung oder Clusterbetreuung in Hessen. Informationen gibt es auch zur Landesehrenamtskampagne, zu den Dienstleistungen der Landesenergieagentur und der Landes-Strategie Digitales Hessen. "Unsere Experten helfen den Kommunen dabei, passende Strategien für die Zukunft zu entwickeln und entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Die Servicestellen sind optimale Plattformen für Wissensaustausch, Informationstransfer und Netzwerkmöglichkeiten", sagt Anja Gauler, Leiterin der Abteilung Wirtschaftsforschung und Landesentwicklung bei der HA Hessen Agentur GmbH.

 

Der Flyer kann hier heruntergeladen werden. Für Vertreter von Kommunen und Landkreisen wurde außerdem eine Telefon-Hotline eingerichtet: 0611 95017 8304., Email: kommunen@hessen-agentur.de.

 

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de

 

Kontakt:

HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Thorsten Schulte
Leiter der Unternehmenskommunikation
+49 611 950 17 – 8114
Mail: presse@hessen-agentur.de