Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

Veranstaltungen

Diese Seite teilen:

Energieeffizienz im Verkehrssektor in China

Informationsveranstaltung

Datum: Dienstag, 28. Mai 2019 - 10:00 Uhr

Ort: Berlin
PLZ: 10249
Location: Neue Mälzerei
Straße: Friedenstraße 91
Ansprechpartner: Herr Julian Balkowski
Funktion: Projektmanager
Telefon: +49 40 35 75 59-37
E-Mail: balkowski@oav.de
Veranstalter :OAV – German Asia-Pacific Business Association und Baden-Württemberg International (bw-i)
Internet :www.german-energy-solutions.de


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet am 28.05.2019 eine AHK-Informationsveranstaltung zum Thema „China: Energieeffizienz im Verkehrssektor“ in der Neuen Mälzerei in Berlin statt. Durchgeführt wird die Veranstaltung vom OAV – German Asia-Pacific Business Association und Baden-Württemberg International (bw-i) in Kooperation mit der Auslandshandelskammer Beijing.

Mit dem 13. Fünf-Jahres-Plan hat sich die chinesische Zentralregierung ambitionierte Ziele unter anderem in den Technologiefeldern intelligente Verkehrsinfrastruktur, autonomes Fahren und Elektromobilität gesetzt. Um diese Ziele zu erreichen, wird auch auf die Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen gesetzt. Energiesparende Komponenten zur Steigerung der Reichweite von Fahrzeugen oder energieeffiziente Ladelösungen sind beispielsweise Bereiche, in denen sich hiermit Potenziale für deutsche klein- und mittelständische Unternehmen im chinesischen Markt ergeben.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung geben Ihnen unterschiedliche ReferentInnen einen umfassenden Überblick über die Marktchancen und -risiken für deutsche Unternehmen im chinesischen Verkehrssektor, sowie die Möglichkeit eines Erfahrungsaustausches.

Nähere Informationen zum Programm

Anmeldung
Bitte melden Sie sich vor dem 30. April unter folgendem Link an.
Es fällt keine Teilnahmegebühr an, sondern lediglich eine Cateringumlage i.H.v. 50 Euro.



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen