Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

Veranstaltungen

Diese Seite teilen:

Infoveranstaltung „Grüner Wasserstoff in der Mobilität“ [H2BZ-Hessen]

Datum: Mittwoch, 22. November 2017 - 11:30 Uhr

Ort: Bad Hersfeld
PLZ: 36251
Location: Benno-Schilde-Raum des Zentrums wortreich
Straße: Benno-Schilde-Platz 1
Ansprechpartner: Herr Jörg Wirtz
Funktion: Projektleiter Zukunftsenergien
Telefon: +49 611 267 65 628
E-Mail: joerg.wirtz@abo-wind.de
Veranstalter :Abo Wind AG


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Derzeit befindet sich am Kirchheimer Dreieck ein Windpark mit drei Anlagen und einer Leistung von knapp zehn Megawatt im Bau. Damit ist der Grundstein zur Realisierung einer von der ABO Wind AG geplanten Wind-Wasserstoff-Tankstelle am Kirchheimer Dreieck gelegt. Im nächsten Schritt möchte der Wiesbadener Projektierer für erneuerbare Energien dort einen Elektrolyseur installieren, der vor Ort mit Hilfe des Windstroms grünen Wasserstoff erzeugt.

Abo Wind lädt Sie in Kooperation mit der H2BZ-Initiative Hessen e.V. und dem Regionalmanagement Nordhessen/MoWiN.net herzlich ein, mehr über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieses umweltfreundlichen Kraftstoffs im Mobilitätssektor zu erfahren:

Infoveranstaltung „Grüner Wasserstoff in der Mobilität“

am Mittwoch, 22. November 2017, von 14 bis 17 Uhr (Empfang ab 13:30)

im Benno-Schilde-Raum des Zentrums wortreich, Benno-Schilde-Platz 1 in 36251 Bad Hersfeld.

Manfred Draschner (Toyota Deutschland) referiert über Brennstoffzellenfahrzeuge unterschiedlicher Typen, Reinhold Wurster (Ludwig-Bölkow-Systemtechnik) spricht über Vorteile der E-Mobilität in der Logistik. Christian Winzenhöler (Omnibusbetrieb Winzenhöler) berichtet über seine Erfahrung mit Brennstoffzellen-Bussen und Jörg Wirtz (ABO Wind AG, Wiesbaden) skizziert CO2-freie Mobilitätsoptionen am Beispiel von Logistikzentren und Busdepots. Im Anschluss der Vorträge sind Sie gegen 16 Uhr zu einem informellen Ausklang des Nachmittags bei einem Imbiss eingeladen.

Wenn Sie sich außerdem den im Bau befindlichen Windpark aus der Nähe anschauen möchten, melden Sie sich gerne an zur

Baustellenbesichtigung Windpark am Kirchheimer Dreieck

am Mittwoch, 22. November 2017, von 11:30 bis 13:30 Uhr,

Treffpunkt am Rathaus Kirchheim, Hauptstraße 20, 36275 Kirchheim.

Ein Wasserstoffbus wird sie vom Treffpunkt am Kirchheimer Rathaus bis zur Baustelle fahren.

Selbstverständlich können Sie gerne auch an beiden Veranstaltungen teilnehmen. Der Eintritt ist kostenfrei. Anmelden können Sie sich bis zum 15. November 2017 telefonisch oder via E-Mail bei Herrn Patrick Djuga, Abo Wind (0611 267 65 673, patrick.djuga@abo-wind.de). Bitte teilen Sie bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie an der Infoveranstaltung, der Baustellenführung oder an beidem teilnehmen möchten.



Karte wird geladen…

Veranstaltungskalender

7. LOEWE-Fachforum "Forschung trifft Anwendung - Effizienzsteigerung in der Umwelttechnik"

Betrachtet werden technische Anlagen und ...

Regionialveranstaltung "Förderung von kommunalen Energie- und Quartierskonzepten durch das Land Hessen" - Kassel

Im Oktober und November 2017 wird das Hessische ...

Infoveranstaltung „Grüner Wasserstoff in der Mobilität“

Abo Wind lädt in Kooperation mit der ...

Infoveranstaltung „Grüner Wasserstoff in der Mobilität“

Derzeit befindet sich am Kirchheimer Dreieck ein ...