Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

Was Energieberater wissen und leisten



(Foto: Till Frommann) Bild: (Foto: Till Frommann)

Wärmepumpen, Brennstoffzellenheizung, Lüftungskonzept – und im Fokus der Mensch. Der 16. Hessische Energieberatertag in Frankfurt fokussiert die Beratungsleistung von Energieberatern.

"Wenn wir Menschen überzeugen wollen, dass sich eine Sanierung ihres Hauses für das Wohlfühlen, den Geldbeutel und das Klima lohnt, brauchen wir gute Energieberater", sagt Dr. Karsten McGovern (Abteilungsleiter Hessische LandesEnergieAgentur LEA). Der Hessische Energieberatertag dient daher dem Austausch aktueller, teils kontrovers diskutierter Fachthemen und ist ein wichtiger Beitrag zur Weiterbildung der Experten. Einen fachlichen Schwerpunkt bilden dieses Jahr Wärmepumpen. Sie gelten als ein potenzieller Baustein zur Erreichung der Klimaziele und können sowohl beim Neubau als auch bei der Bestandssanierung eingesetzt werden.

Ein weiterer Schwerpunkt sind Brennstoffzellenheizungen. Ebenfalls ein möglicher Baustein einer Bestandssanierung, werden Brennstoffzellenheizungen anderen Heizungsarten gegenübergestellt und betrachtet. Das Land Hessen unterstützt die Installation dieser klimafreundlichen Brennstoffzellensysteme in Wohn- und Gewerbeimmobilien mit einem kostenlosen Beratungsprogramm. Die Podiumsdiskussion greift beide Schwerpunkte auf und beleuchtet deren Anteil an der Wärmewende. Dritter Schwerpunkt ist das Lüftungskonzept nach Norm DIN 1946-6. Was für den Laien sperrig klingt, ist essenziell für die konzeptionelle Planung der Frischluftzufuhr, wenn Gebäudehüllen energiesparend ausgelegt und nach Vorschrift abgedichtet sind.

Diese Schwerpunkte wie auch andere Themen gehören zum Basiswissen professioneller und zertifizierter Energieberater. Individuelle Sanierungspläne erstellen und vermitteln, vor Ort beraten sowie das Wissen um mögliche Förderungen zeichnet die Experten aus. Wie "gute", konstruktive Beratungsgespräche geführt und der Umgang mit Ratsuchenden optimiert werden kann, macht einen wichtigen Teil der Veranstaltung mit mehr als 190 Teilnehmenden aus. Melanie Schlepütz, Programmleiterin der Hessischen Energiespar-Aktion (HESA), fasst zusammen: "Zum Gelingen der Energiewende ist der richtige Einsatz von Technik im Gebäudesektor enorm wichtig. Die Sanierung von Gebäuden ist sehr komplex und muss daher immer individuell betrachtet werden. Und genau das leisten Energieberater mit ihrer Expertise: Sie haben den technischen Sachverstand, sie sprechen mit den Bauherren vor Ort und begleiten die Umsetzung der Sanierungsarbeiten. Energieberater sind die entscheidenden Akteure und haben eine Schlüsselfunktion für ein gutes Gelingen der Energiewende."

"Komplexe Sanierungsmaßnahmen und ständig neue technische Aspekte fordern von Energieberatern technische, aber auch kommunikative Fähigkeiten", ergänzt Dr. Karsten McGovern.

*******************************************************

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de


Die LandesEnergieAgentur (LEA) übernimmt im Auftrag der Hessischen Landesregierung zentrale Aufgaben bei der Umsetzung der Energiewende und des Klimaschutzes. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten richtet sich an hessische Kommunen, die Unterstützung bei Strategien und Maßnahmen zum Klimaschutz und zum Ausbau erneuerbarer Energien erhalten können. LEA versteht sich auch als Informationsplattform und macht Informationsangebote für Bürgerinnen und Bürger, für Unternehmen und Organisationen in Hessen.
www.lea-hessen.de


Die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) ist eine Kampagne des Landes Hessen. Die HESA bietet Hauseigentümern und Haushalten Informationen und Entscheidungsgrundlagen zur Gebäude- und Heizenergie-Sanierung sowie zur Stromeinsparung an.
www.energiesparaktion.de

 

Informationen der HA Hessen Agentur GmbH im Social Web:

www.twitter.com/Hessen_Agentur

www.instagram.com/hessenagentur

www.facebook.com/hessenagentur

http://kurzelinks.de/hessenagenturyoutube 

 

Kontakt:

HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Thorsten Schulte
Leiter der Unternehmenskommunikation
Tel.: 49 611 95017 8114
Mail:
presse@hessen-agentur.de

Ulrike Hampl
Projektmanagerin Marketing und Kommunikation
Tel.: +49 611 95017 8652
Mail:
ulrike.hampl@hessen-agentur.de