Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

6,5 Gigawattstunden erneuerbare Energie pro Jahr: Größte Dachsolaranlage Hessens in Betrieb genommen [HA Hessen Agentur]



Bild:

Auf dem Dach des Logistik-Unternehmens Fiege in Dieburg erzeugt die Sonne nachhaltigen Strom: 3.193 Tonnen CO2-Emissionen werden durch die jetzt eingeweihte Dachsolaranlage pro Jahr eingespart. Für Bürger bietet das Solar-Kataster Hessen exakte Informationen über die Möglichkeiten eigener Solar-Anlagen.

Die größte Dachsolaranlage Hessens ist offiziell in Betrieb: 6,5 Gigawattstunden erneuerbare Energie pro Jahr erzeugt die eindrucksvolle Photovoltaikanlage, die auf dem Dach der Niederlassung des Logistik-Unternehmens Fiege in Dieburg installiert worden ist. Sie kann nicht nur den Standort südlich von Frankfurt – den Fiege für seinen Reifenkunden Pirelli betreibt – sondern zusätzlich bis zu 1.100 Haushalte mit nachhaltigem Strom versorgen.

Das Dachsolarkraftwerk vermeidet dabei jährlich 3.193 Tonnen CO2-Emissionen. Das entspricht in etwa dem Ausstoß von 17 Millionen Kilometern Autofahrt. Mit dieser Leistung gehört die Solarkraftanlage in Dieburg zu den fünf größten Dachanlagen in Deutschland, wie die Bundesnetzagentur bestätigt.

"Diese neue Anlage setzt hinsichtlich Fläche und Leistung neue Maßstäbe. Denn hier wird eindrucksvoll gezeigt: Solare Stromerzeugung 'Made in Germany' kann in großem Maßstab technisch realisiert und aufgrund der starken Kostensenkung der letzten Jahre mittlerweile wirtschaftlich sinnvoll und konkurrenzfähig umgesetzt werden", sagte Hessens Wirtschafts- und Energiestaatssekretär Jens Deutschendorf in seiner Ansprache bei der Eröffnung der Solaranlage. "Ihr Projekt ist vor diesem Hintergrund ein Vorzeigeprojekt. Und ich setze darauf, dass weitere Unternehmen diesem Vorbild folgen."

Doch nicht nur spektakuläre Großprojekte werden vom Land Hessen unterstützt: Auch kleinere Unternehmen und Privathaushalte können ihre Dächer und Freiflächen für die umweltfreundliche Stromgewinnung nutzen. Das online abrufbare Solar-Kataster Hessen hilft interessierten Nutzern dabei, ihre individuellen Möglichkeiten präzise zu erkennen. Das Kataster berücksichtigt nicht nur physikalische Größen wie Neigungswinkel und Verschattung, sondern kalkuliert auch gleich die Wirtschaftlichkeit einer Anlage für unterschiedlichste Verbrauchsprofile und technische Varianten, etwa der Kombination einer Solar-Anlage mit einem Stromspeicher oder einem Elektrofahrzeug.

Die Daten für die präzisen Berechnungen stammen aus dem amtlichen Liegenschaftskataster mit seinen rund fünf Millionen Gebäuden, aus 5.600 digitalen Luftbildern und einem flächendeckenden hochauflösenden Laserscan Hessens aus dem Flugzeug mit mindestens vier Aufnahmepunkten pro Quadratmeter, erläutert Dr. Hansgerd Terlinden (Präsident des Hessischen Landesamtes für Bodenmanagement und Geoinformation): "Für ein Flächenbundesland wie Hessen ist es wichtig, diese und weitere amtliche Geobasisdaten landesweit aktuell und qualitätsgesichert für eine Vielzahl von Anwendungen in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zur Verfügung zu stellen. Das Solar-Kataster Hessen ist hierfür ein sehr gutes und bürgerfreundliches Beispiel."

 

Link zum Solar-Kataster Hessen:
https://www.energieland.hessen.de/solar-kataster

 

*******************************************************

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de

Die LEA übernimmt im Auftrag der Hessischen Landesregierung zentrale Aufgaben bei der Umsetzung der Energiewende und des Klimaschutzes. www.landesenergieagentur-hessen.de

 

Informationen der HA Hessen Agentur GmbH im Social Web:

www.twitter.com/Hessen_Agentur

www.instagram.com/hessenagentur

www.facebook.com/hessenagentur

http://kurzelinks.de/hessenagenturyoutube 

 

Kontakt:

HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Thorsten Schulte
Leiter der Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 611 95017 8114
Mail: 
presse@hessen-agentur.de

 

Ansprechpartner Solar-Kataster Hessen:

Florian Voigt
Hessische LandesEnergieAgentur (LEA)
HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Tel.: +49 611 95017 8419
Mail: florian.voigt@hessen-agentur.de
www.landesenergieagentur-hessen.de