Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

"Die Stunde der Wahrheit" startet in Limburg



Foto: kunst.hessen.de Bild: Foto: kunst.hessen.de

In der Veranstaltungsreihe „Die Stunde der Wahrheit“ lädt Wissenschaftsministerin Angela Dorn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Orte ein, an denen sie sonst selten auftreten. Am Stammtisch können die Bürgerinnen und Bürgern mit ihnen ins Gespräch kommen. Das Thema der ersten Veranstaltung ist die Gesundheitsbelastung durch Luftverschmutzung.

 

Zu Gast sind der Gießener Lungenforscher Prof. Dr. Werner Seeger und Umweltmediziner Prof. Dr. Joachim Heinrich von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Durch die Veranstaltung führt NDR-Moderator Tim Berendonk. Der Eintritt ist frei.

 

 

Montag, 24. Juni 2019, um 19:00 Uhr,
Gasthaus Burgkeller,
Fischmarkt 10, 65549 Limburg an der Lahn.

 

 

 

„Leider haben ‚Fake News‘, schlichte Erklärungsmuster, pseudowissenschaftlicher Blödsinn und Verschwörungstheorien einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den komplexen Zugangsweisen der Wissenschaft: Sie lassen sich gut in leicht verständlicher Alltagssprache darstellen, die die Gefühlswelt der Adressaten anspricht, und spektakulär zuspitzen“, erklärt Ministerin Dorn. „Deshalb muss auch die Wissenschaft ihre Stimme in Debatten laut und vernehmbar erheben können. Sie muss sich verständlich ausdrücken, ohne zu banalisieren. Sie muss zugänglich sein, damit Menschen sich nicht ausgeschlossen fühlen. Ich möchte mit der Veranstaltungsreihe ,Die Stunde der Wahrheit‘ einen kleinen Beitrag dazu leisten und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Menschen ins Gespräch bringen, die nicht täglich mit wissenschaftlichen Argumenten zu tun haben. Dabei sollen Themen in den Fokus genommen werden, die in der öffentlichen Diskussion stehen.“

 

 

Alle Informationen finden Sie HIER.




Veranstaltungskalender

Passivhaus-Ausstellung - Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...

FCH JU Stakeholder Forum & Programme Review Days

The events will take place on 19-21 November 2019 ...

Zukunftsforum Energiewende 2019

Unter dem Motto „Den Wandel aktiv gestalten“ geht ...

Mobilitätswende für den Klimaschutz: Batterie oder Brennstoffzelle – oder doch Diesel?

Auf fossile Kraftstoffe verzichten und ...