Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

Kreativwirtschaftstag: Internationale Referenten und mehr als 500 Gäste [HA Hessen Agentur]



© HMWEVL Bild: © HMWEVL

"Die Umsätze wachsen seit der Finanzkrise konstant, die Zahl der Beschäftigten ist seit 2010 um 10 Prozent gestiegen, und die Computerspielbranche erlebt einen Boom. Die Branche entwickelt sich gut", sagte Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir in Frankfurt bei der Eröffnung des Zweiten Kreativwirtschaftstags am 16. März 2018. "Natürlich konfrontiert die Digitalisierung nahezu jeden Bereich unserer Wirtschaft mit enormen Herausforderungen. Aber die hessische Kreativbranche nimmt diese Herausforderungen nicht nur mit großer digitaler Kompetenz an, sondern gehört zu den Branchen, die durch die Digitalisierung auch große Chancen haben." Als Standortvorteile nannte der Minister Hessens hervorragende technische Infrastruktur, die hohe Lebensqualität und die Wirtschaftsstärke. Auf diesem Nährboden werde die Kreativbranche weiter wachsen und ihrerseits der Gesamtwirtschaft Impulse geben.

Die Designerin und Kuratorin Jessica Walsh aus New York beleuchtete in ihrer Festrede das Potenzial spielerischer Ansätze für die Wirtschaft: "Durch Spielen sind wir produktiver, trauen uns mehr zu, sind schneller, können mit Zeitdruck umgehen." John Kampfner, Geschäftsführer der Creative Industries Federation aus Großbritannien, erläuterte die Chancen der branchenübergreifenden Selbstorganisation vor dem Hintergrund des Brexit.

Prof. Dr. Harald Welzer (FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit) widmete sich dem Thema der Gestaltung und Formulierung der "Bilder der Zukunft" und Prof. Laurent Lacour (hauser lacour), Adrian Finzelberg (elbkind), Maik Hofmann (hauser lacour) sowie Oliver Rosenthal (Google) lieferten sich einen Diskurs zum Thema Künstliche Intelligenz versus Kreative Intelligenz. Wie die Zukunft der kreativen Branchen aussieht, entscheiden heute junge, kreative Programmierer an der Schnittstelle zwischen Design, Kunst und Technik.  Hierzu lieferten Theron Burger, Maria Yablonina und David Brüll von NODE inspirierende Vorträge.

Tarek Al-Wazir

Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eröffnet den Kreativwirtschaftstag 2018.

Am Programm des diesjährigen Kreativwirtschaftstags haben Verbände und Festivals wie see-Conference, GWA Gesamtverband Kommunikationsagenturen, NODE Forum for Digital Arts, VUT-Mitte, die Seriale, Gamearea-FRM und Rhein-Main-Startups.com mitgewirkt. Der zweite Kreativwirtschaftstag fand am 16. März in der Frankfurt School of Finance in Frankfurt am Main statt. Die Federführung für die Veranstaltung hatte das Hessische Wirtschaftsministerium gemeinsam mit der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen.

In Hessen zählen mehr als 20.300 Unternehmen zur Kultur- und Kreativwirtschaft, die von Software und Games über Werbung, Medien, Design, Architektur bis zu Musik, Theater und Kunst reicht und im Jahr rund zwölf Mrd. Euro umsetzt.

Die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen ist bei der Hessen Agentur angesiedelt. Sie informiert über Beratungs- und Förderangebote für die hessische Kultur- und Kreativwirtschaft und unterstützt die Netzwerkarbeit innerhalb der Branche sowie den Austausch und die Zusammenarbeit mit Kommunen, Verbänden, Hochschulen und anderen Wirtschaftszweigen.

 

Informationen der Hessen Agentur gibt es auch auf Twitter, Instagram und Facebook.
Folgen Sie uns!

www.twitter.com/Hessen_Agentur
www.instagram.com/hessenagentur
www.facebook.com/hessenagentur

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de

 

Kontakt:

HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Thorsten Schulte
Leiter der Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 611 950 17 – 8114
E-Mail: presse@hessen-agentur.de




Veranstaltungskalender

Passivhaus-Ausstellung - Kreisausschuss Darmstadt-Dieburg

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...

Brennstoffzellenforum Hessen 2018

Die Jahreskonferenz findet in diesem Jahr am 23. ...

Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen - 5. Städteforum

Die drei Schwerpunktthemen: CO2-Bilanz nach ...

Passivhaus-Ausstellung - Stadt Hungen

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...