Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

Augen offenhalten und Erlebnisreisen gewinnen: Neue Video- und Onlinekampagne wirbt für Kurzurlaub in Hessen



Bild:

Schluchten und Wanderwege, Bauernhöfe und Burgen, Naturparks und UNESCO-Welterbestätten: Hessen bezaubert mit vielseitigen Attraktionen für alle Reisetypen. Einen Einblick in die verschiedenen Erlebnisse vor Ort bietet eine Videokampagne, die im Oktober in wichtigen Bahnhöfen des öffentlichen Nahverkehrs in Nordrhein-Westfalen zu sehen ist. Interessierte, die sich über Hessen als Reiseziel informieren möchten, können sich auf der Webseite www.hessen-tourismus.de inspirieren lassen und gleichzeitig spannende Erlebnisangebote gewinnen.

Die Kampagne läuft unter dem Titel "Hessen in 100 Meisterwerken" – der Name ist Programm: "Die hessischen Städte sind reich an Sehenswürdigkeiten und bestechen mit zahlreichen kulturellen Angeboten. Unsere Landesmuseen bilden einen wesentlichen Anteil der Schatzkammer Hessens", sagt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der für das touristische Marketing zuständigen HA Hessen Agentur GmbH. Von Kassel im Norden bis Darmstadt im Süden verzaubern historisch bedeutsame Städte sowohl mit verwinkelten Gassen, spannenden Museen und idyllischen Park- und Grünanlagen die Besucher als auch viele wanderbare Mittelgebirge.

Für diese Vielseitigkeit wirbt Hessen mithilfe von Videos für einen Kurzurlaub vom 9. bis zum 22. Oktober 2017 sowohl auf Public-Video-Screens in den Bahnhöfen Köln, Bonn und Düsseldorf als auch im Web und in den sozialen Netzwerken. Die Videos zeigen attraktive und breitgefächerte Erlebnisse, die die Zuschauer online sogar gewinnen können. Insgesamt 21 touristische Partner haben passend zu dem jeweiligen Video ein attraktives Angebot zusammengestellt.

Zu den Highlights zählt unter anderem eine Reise in die GrimmHeimat NordHessen. Die glücklichen Gewinner verbringen zu zweit fünf Nächte im Komfort-Doppelzimmer des "Hotel Hochheide" in Willingen. Inklusive sind neben einem ausgiebigen Frühstück die freie Nutzung des "Hochheide Natur SPA" und die "MeineCardPlus", die vielerorts freien Eintritt in teilnehmende Freizeiteinrichtungen und freie Fahrt mit Bussen und Bahnen des nordhessischen Verkehrsverbundes bietet.

In der Barockstadt Fulda steht wiederum das Thema "Musical" im Vordergrund. Die Gewinner genießen zwei Nächte im Vier-Sterne-Hotel inklusive Nutzung des SPA-Bereiches, nehmen an einer erlebnisreichen Stadtführung auf den Spuren des Mittelalters teil und erhalten Tickets für die Premiere des Musicals "Die Päpstin" mit anschließender Premierenfeier und Meet&Greet mit den Musicaldarstellern.

Genuss mit Großstadtflair ermöglicht ein kulinarisches Wochenende in Frankfurt. Für die Gewinner geht es in den Stadtteil Sachsenhausen, die Hochburg der Apfelwein-Kultur. Neben einem ausgiebigen Abendessen in Alt-Sachsenhausen mit Ebbelwei (Apfelwein), Handkäs und Grie Soß (Grüner Soße) umfasst der Preis zwei Übernachtungen für zwei Personen, ein Glas Apfelweinsenf sowie die Frankfurt Card für ein umfangreiches Kulturprogramm in "Mainhattan".

Im Rahmen der Kampagne gibt es 18 weitere Erlebnisse zu gewinnen, die allesamt auf den Bildschirmen in den Bahnhöfen des öffentlichen Nahverkehrs von Köln, Düsseldorf und Bonn beworben werden sowie im Web zu finden sind. Wer gern einen spannenden Aufenthalt im vielseitigen Reiseland Hessen verbringen möchte, besucht www.hessen-tourismus.de. Dort finden Interessierte neben dem Gewinnspiel Wissenswertes und nützliche Tipps zu den hessischen Regionen sowie zu den Themen Städtereisen, Urlaub in der Natur und Wellnessangebote. Ihren Startschuss hatte die Kampagne "Hessen in 100 Meisterwerken" bereits im Mai 2017. Unter dem Hashtag #hessen100 haben sich Hessen und Hessenurlauber an einem Fotowettbewerb beteiligt und ihre Lieblingsorte in Hessen geteilt.

 

Informationen der Hessen Agentur gibt es auch auf Twitter, Instagram und Facebook. Folgen Sie uns auf www.twitter.com/Hessen_Agentur * www.instagram.com/hessenagentur * www.facebook.com/hessenagentur.

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Die Maßnahmen in der Tourismusförderung werden kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung „Investition in Ihre Zukunft“ der Europäischen Union. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de.

 

Kontakt:

HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Herbert Lang
Leiter Tourismus- und Kongressmarketing
Tel.: +49 611 95017 8121
herbert.lang@hessen-agentur.de

Thorsten Schulte
Leiter der Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 611 95017 8114
presse@hessen-agentur.de




Veranstaltungskalender

Passivhaus-Ausstellung - Löhnberg

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...

16. Brennstoffzellenforum Hessen

Das Land Hessen rückt in diesem Jahr den Wissens- ...

16. Brennstoffzellenforum Hessen

Die Energiewende schreitet voran. Jahr für Jahr ...

Regionialveranstaltung "Förderung von kommunalen Energie- und Quartierskonzepten durch das Land Hessen" - Darmstadt

Im Oktober und November 2017 wird das Hessische ...