Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

Nationalpark Kellerwald Edersee gehört zu den schönsten Wäldern der Welt



Foto: Nationalpark Kellerwald Edersee Bild: Foto: Nationalpark Kellerwald Edersee

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee ist der schönste Wald Deutschlands – und einer der schönsten der Welt. Das Onlinemagazin geo.de hat ihn mit seinem UNESCO-Weltnaturerbe in die Liste der schönsten Wälder weltweit aufgenommen – neben Naturgebieten in den USA, Russland, Australien und Thailand. „Wir vom Nationalpark wussten schon immer, dass wir einen großartigen Wald haben, aber dass wir weltweit in der Spitzengruppe gelandet sind, hat uns dann doch überrascht und freut uns ganz außerordentlich. Schönheit ist natürlich immer relativ, aber wer schon einmal im Frühjahr durch den neongrünen Buchenwald gewandert ist oder im Herbst die Farbenpracht bewundert hat, der findet den Superlativ nicht übertrieben“, sagt Nationalparkleiter Manfred Bauer. 

Ob mit dieser Veröffentlichung nun auch die Besucherzahlen steigen, kann er nicht abschätzen. Das werde statistisch nicht erfasst. Die Zugriffszahlen auf die Internetseite würden nach besonderen Veröffentlichungen oder Auszeichnungen generell aber steigen. So sei es auch nach der Ernennung zum Weltnaturerbe 2011 gewesen. 

„Die Auszeichnung zeigt die Faszination, die die Wildnis schon seit Jahrhunderten auf den Menschen ausübt. Wir freuen uns, dass damit die Bemühungen des Nationalparks belohnt werden, die Natur Natur sein zu lassen“, sagt Folke Mühlhölzer, Geschäftsführer der für das landesweite touristische Marketing zuständigen HA Hessen Agentur GmbH.

Der einzige Nationalpark Hessens schützt einen der größten zusammenhängenden Rotbuchenwälder Mitteleuropas. Urige Wälder auf Bergkuppen und in Schluchten, Felsen und Blockhalden, naturnahe Quellen und Bäche sowie ruhige Wiesentäler und Waldwiesen bilden auf einer Fläche von etwa 5700 Hektar die Schätze des Nationalparks. Die Laubwälder werden nicht mehr genutzt. Hier entsteht „Wildnis von morgen“ und kann von Besuchern auf zahlreichen wunderschönen Routen erwandert werden, und auch Radfahrer können das Reich der urigen Buchen hautnah erleben. Das ganze Jahr über werden Führungen in den Nationalpark und sein UNESCO-Weltnaturerbe angeboten. Erlebnis- und Aktionstage im NationalparkZentrum Kellerwaldund im WildtierPark Edersee sowie das das jährliche Nationalparkfest runden das vielfältige Veranstaltungsangebot ab. Die rund 40 Nationalpark-Partnerbetriebe sind eine gute Adresse zum Speisen, Übernachten und Wohlfühlen.

Weitere Informationen unter  www.nationalpark-kellerwald-edersee.de und www.weltnaturerbe-buchenwaelder.de 




Veranstaltungskalender

Ausstellung „Flechtwand aus der Bronzezeit“ Melsungen

Flechtwand aus der Bronzezeit

Ausstellung "Austausch alter Heizungsumwälzpumpen" Niederaula

Die Wanderausstellung Stromeinsparung im Haushalt ...

Energetische Gebäudesanierung für Wohnungseigentümergemeinschaften

Vortrag zum Thema: „Energetische Gebäudesanierung ...

Passivhaus-Ausstellung - Reichelsheim (Odenwald)

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...