Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

Hessen wirbt in Polen: Messe Tour Salon gestartet



Foto: Hessen Agentur Bild: Foto: Hessen Agentur

Die HA Hessen Agentur GmbH ist auf dem Gemeinschaftsstand der hessischen Partnerregion Wielkopolska mit einem Stand auf der Messe „Tour Salon“ in Posen vertreten. Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der vom Hessischen Wirtschaftsministerium mit dem Tourismusmarketing beauftragten HA Hessen Agentur GmbH, besucht die Messe, um die Kontakte zu polnischen Geschäftspartnern und Vertretern der Woiwodschaft zu pflegen. Ziel der Reise ist die Steigerung der gegenseitigen Wahrnehmung von touristischen Angeboten sowie die Stärkung der Partnerschaft zwischen Hessen und der Wielkopolska: „Der Tour Salon als Messe für Regionen und Touristikprodukte zählt zu den wichtigsten Treffpunkten für die Tourismusbranche in Polen“, erläutert Folke Mühlhölzer und ergänzt: „Wir wollen die guten und engen Beziehungen zu unserer polnischen Partnerregion weiter vertiefen.“

Bereits seit dem Jahr 2000 besteht die Regionalpartnerschaft zwischen dem Land Hessen und der polnischen Woiwodschaft Wielkopolska. Im Dezember 2015 besuchte der Tourismus-Ausschuss des Parlaments der Wielkopolska mit Maciej Wituski, dem Vorsitzenden des Ausschusses, Hessen. Damals vereinbarten Wituski und Mühlhölzer, sich regelmäßig auszutauschen und eng zu kooperieren. Großes Interesse besteht auf polnischer Seite an der Umsetzung barrierefreier Tourismus-Angebote in Hessen.


Organisatoren des gemeinsamen Messestandes und Bindeglied zwischen Hessen und der Wielkopolska sind das 1996 vom Land Hessen eingerichtete Kooperationszentrum Hessen-Polen in Posen und die Wielkopolska Tourismusorganisation. Seit der Gründung des Kooperationszentrums werden auch gemeinsame Veranstaltungen und Messeauftritte organisiert. „Wir wollen hessische mittelständische Unternehmen hinsichtlich der Geschäftstätigkeit in Polen informieren und die Zusammenarbeit und den regelmäßigen Austausch zwischen den Unternehmen fördern“, so Mühlhölzer.


Hessische Gemeinschaftsstände wurden zuletzt auf der Umweltfachmesse Pol-Eco-System und dem Tour Salon in Posen organisiert. Im Juni 2017 wird die Hessen Trade & Invest GmbH, die Tochter der HA Hessen Agentur GmbH, mit hessischen Unternehmen auf der ITM Polska vertreten sein. „Die ITM Polska als internationale Messe für Innovationen, Technologien und Maschinen ist die größte Industriemesse in Polen“, so Mühlhölzer. 2016 waren dort nahezu 1.000 Aussteller aus 27 Ländern vertreten.


Polen zählte 2015 laut Eurostat zu den fünf dynamischsten Wirtschaften innerhalb der EU. Deutsche Anbieter profitieren davon überdurchschnittlich, ihre Umsätze stiegen 2015 doppelt so schnell wie der Durchschnitt. Das Geschäft mit Maschinen in Polen brummt, der Importwert überschritt 2015 das Vorjahresniveau um 12%.


Alle Informationen zur Kooperation von Hessen und der Wielkopolska sind online zu finden auf www.hessen-polen.de und auf der Homepage der Hessischen Staatskanzlei www.stk.hessen.de

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de

Kontakt:
HA Hessen Agentur GmbH, Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden
Thorsten Schulte, Leiter der Unternehmenskommunikation, +49 611 950 17 – 8114, presse@hessen-agentur.de




Veranstaltungskalender

Brennstoffzellen-Workshop Zulassung – Zertifizierung – Normung 2017

Die Schwerpunkte dieses sechsten Workshops zum ...

4. Fachkonferenz "Elektromobilität vor Ort"

Der Aufbau der Elektromobilität in Deutschland ...

Sprechtag für Unternehmen in Fulda

Innovationen gestalten, Partner finden, ...

Ausstellung "Fassadendämmung" Hünfeld

Mit der Wanderausstellung Fassadendämmung ...