Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

News

Diese Seite teilen:

1. Kreativwirtschaftstag bündelt Ideen rund um Kreativität und Business

Ort: Frankfurt
PLZ: 60313
Location: IHK Frankfurt
Straße: Börsenplatz 4


1. Kreativwirtschaftstag; Foto: Hessen Agentur Bild: 1. Kreativwirtschaftstag; Foto: Hessen Agentur

Elf Teilmärkte, eine Branche, ein Tag: Der deutschlandweit erste Kreativwirtschaftstag am 16. Februar in der IHK Frankfurt (Börsenplatz) bringt Unternehmer aus Kultur und Kreativwirtschaft zusammen. Er bietet eine Informations- und Austauschplattform für die Branchen Games, Werbung, Presse, Design, Architektur, Film, Literatur, Musik, Schauspiel, Rundfunk und Kunst.

„Der 1. Kreativwirtschaftstag wurde entsprechend dem Wunsch der Branche nach sichtbaren Plattformen ins Leben gerufen“, sagt Tarek Al-Wazir, hessischer Wirtschaftsminister. „Urheberrecht, Nachwuchsförderung, Recruiting, Vergütung im digitalen Zeitalter, Verantwortung oder Wertschätzung: Es sind viele Fragestellungen und Themen, die die kreativen Teilmärkte verbinden.“

Von 10 bis 18.30 Uhr greifen nationale und internationale Referenten aktuelle Themen und Trends aus Kreativität und Business auf. In zahlreichen Workshops, Panels und Präsentationen stellen sie innovative und zukunftsweisende Konzepte vor. Zu den Rednern gehören unter anderem Bazon Brock, Professor für Ästhetik, Marva Griffin Wilshire, Gründerin der Salone Satellite, Sebastian Herkner, Produktdesigner aus Offenbach, Architekt und Social Entrepreneur Van Bo Le-Mentzel sowie der New Media Artist Jeremy Bailey. In einer Expertenrunde steht der Kreativstandort Hessen auf dem Prüfstand.

Das Programm wird von herausragenden hessischen Branchenevents mitgestaltet: see-Conference, NODE Forum for Digital Arts, die FRAVR Conference und der Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) präsentieren ein inspirierendes Spektrum rund um Design, Virtual Reality, digitale Kunst und Musik. Matchmaking-Tools ermöglichen zielgenaue und überraschende Kontakte.

„Der erste Kreativwirtschaftstag ist zugleich eine ideale Plattform zum Austausch und bietet der heterogenen Branche in Hessen gute Möglichkeiten zur Vernetzung“, sagt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der HA Hessen Agentur GmbH.

 

Veranstalter des 1. Kreativwirtschaftstages sind das Hessische Wirtschaftsministerium, die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft bei der Hessen Agentur und die IHK Frankfurt. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter: www.kreativwirtschaftstag.de

Die HA Hessen Agentur GmbH ist die Dienstleistungsgesellschaft des Landes. Sie setzt Projekte, Kampagnen und Förderaktivitäten um und fungiert zudem als Berater und „Think Tank“. Ihr Kernziel ist die bestmögliche Unterstützung des Landes Hessen und anderer öffentlicher Institutionen bei der Erreichung ihrer Ziele im Rahmen der hessischen Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hessen-agentur.de

Kontakt:

HA Hessen Agentur GmbH, Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden

Susanne Stöck, Leiterin Geschäftsstelle Kreativwirtschaft,
Tel. 0611 950 17 - 8329, susanne.stoeck@hessen-agentur.de

Kathrin Handschuh, Unternehmenskommunikation,
Tel. 0611 950 17 - 8936, presse@hessen-agentur.de



Karte wird geladen…

Veranstaltungskalender

Brennstoffzellen-Workshop Zulassung – Zertifizierung – Normung 2017

Die Schwerpunkte dieses sechsten Workshops zum ...

4. Fachkonferenz "Elektromobilität vor Ort"

Der Aufbau der Elektromobilität in Deutschland ...

Sprechtag für Unternehmen in Fulda

Innovationen gestalten, Partner finden, ...

Ausstellung "Fassadendämmung" Hünfeld

Mit der Wanderausstellung Fassadendämmung ...