www.hessen-agentur.de
H2BZ Logo

Wasserstoff- und Brennstoffzellen

Wasserstoff als kohlenstofffreier Energieträger und -speicher sowie Brennstoffzellen als effizienter Energiewandler sind wesentliche Schlüsselelemente eines integrierten Energiesystems, in dem die Sektoren Strom, Wärme und Verkehr eng gekoppelt und nahezu vollständig aus Erneuerbaren Energien versorgt werden.

Die Hessische LandesEnergieAgentur (LEA) ist Projektträgerin der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Aktivitäten des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL).

Die Geschäftsstelle der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e. V. (H2BZ-Initiative Hessen) treibt gemeinsam mit dem Kompetenznetzwerk für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik die Technologie- und Projektentwicklung voran.

Mit über 70 Mitgliedern des Kompetenznetzwerks und einer Vielzahl kooperierender Partner zählt Hessen in diesem Schlüsseltechnologiefeld zu den herausragenden Standorten. Wir sorgen als Netzwerkknoten für die Verzahnung dieser Akteure mit den übergreifenden Förderangeboten des Landes sowie mit den relevanten Anwendungsbranchen im stationären bzw. portablen Bereich und der Elektromobilität (Straße, Schiene, Wasser).

Die H2BZ-Initiative Hessen e. V.

www.hessen-agentur.de

Brennstoffzellenforum Hessen 2018 [H2BZ-Hessen]

Die Jahreskonferenz findet in diesem Jahr am 23. Oktober 2018 unter dem Motto „Brennstoffzellenfahrzeuge für gewerbliche und kommunale Flotten“ in Darmstadt statt.
mehr dazu

EU-Rat der Energieminister im Zeichen von Wasserstoff und Energiespeicher-Lösungen [H2BZ-Hessen]

„Die österreichische Ratspräsidentschaft hat eine ‚Hydrogen Initiative“ vorgelegt, der sich viele Mitgliedsstaaten, Organisationen und Unternehmen angeschlossen und sie unterzeichnet haben“, berichtete die aktuelle Ratsvorsitzende der EU-Energieminister/innen, Elisabeth Köstinger. „In dieser ...
mehr dazu

Aktuelle Studie zeigt Wege zur Industrialisierung der Wasserelektrolyse [H2BZ-Hessen]

Die Elektrolysebranche muss sich zu einer Gigawatt-Industrie entwickeln, damit die Klimaziele der Bundesregierung erreicht werden können. Die Technologie ist marktreif, sodass eine weitere Entwicklung der Elektrolysebranche nur mit einem gezielten Markthochlauf erreicht werden kann. Hierzu muss ein ...
mehr dazu

www.hessen-agentur.de

Ansprechpartner

Oliver Eich

Oliver Eich
Geschäftsstelle
H2BZ-Initiative Hessen e. V.
+49 611 95017-8959
oliver.eich@hessen-agentur.de

 

Veranstaltungskalender

Passivhaus-Ausstellung - Kreisausschuss Darmstadt-Dieburg

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...

Brennstoffzellenforum Hessen 2018

Die Jahreskonferenz findet in diesem Jahr am 23. ...

Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen - 5. Städteforum

Die drei Schwerpunktthemen: CO2-Bilanz nach ...

Passivhaus-Ausstellung - Stadt Hungen

Die Effizienz im Energiebereich wird künftig zu ...
www.hessen-agentur.de

Publikationen

Broschüre zurück Broschüre vor

PDF-Dokument MB
Erscheinungsdatum: