Sie befinden sich hier:
www.hessen-agentur.de

Hessische LandesEnergieAgentur (LEA)


  • Strom bewegt – Elektromobilität in Hessen
    HA Hessen Agentur GmbH
1 2 3 4
www.hessen-agentur.de

Aktivieren. Koordinieren. Umsetzen.
Das ist das Motto der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).

LEA übernimmt im Auftrag der Hessischen Landesregierung zentrale Aufgaben bei der Umsetzung der Energiewende und des Klimaschutzes.

Ein Schwerpunkt der Aktivitäten richtet sich an hessische Kommunen, die vielfältige Unterstützung bei kommunalen Strategien und Maßnahmen zum Klimaschutz, zur Energieeffizienz, Energieeinsparung und zum Ausbau erneuerbarer Energien erhalten können.

LEA versteht sich auch als Informationsplattform und macht bei Fragen rund um Klimaschutz und zur Energiewende Informationsangebote für Bürgerinnen und Bürger und künftig auch für Unternehmen und alle Arten von Organisationen in Hessen.

Privatpersonen finden Rat und Unterstützung bei Baumaßnahmen über die Hessische Energiespar-Aktion (HESA).

Zum LEA-Angebotsspektrum zählen derzeit:

 

www.hessen-agentur.de

EU EFRE-Logo

www.hessen-agentur.de

Die Hessische LandesEnergieAgentur wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. www.efre.hessen.de

Dies betrifft die Vorhaben Bürgerforum Energieland Hessen, Hessische Energiespar-Aktion, Fördermittelberatung, Fachtechnische Dienstleistungen, Energieeffizienz-Netzwerke, Contracting und Öffentlichkeitsarbeit.

www.hessen-agentur.de

News

Auftakt der hessischen Mieterstromkampagne [HA Hessen Agentur]

Wohnungswirtschaft und Energiewirtschaft zeigen großes Interesse am Thema Mieterstrom.
mehr dazu

Vier weitere Brennstoffzellenbusse für den Industriepark Höchst [H2BZ-Hessen]

Der Omnibusbetrieb Winzenhöler GmbH & Co. KG, Mitglied der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V., hat Anfang des Jahres 2019 vier Brennstoffzellenbusse erworben. Die mit Wasserstoff betriebenen Busse, die aus einem Pilotprojekt der Hamburger Hochbahn AG stammen, werden auf ...
mehr dazu

E-Mobilität mit Wasserstoff im Rhein-Main-Gebiet [HA Hessen Agentur]

Zwei Brennstoffzellenfahrzeuge stehen auf der E-Mobilitäts-Messe in Wiesbaden für Probefahrten zur Verfügung: Ein Toyota Mirai der H2BZ-Initiative Hessen und ein Hyundai ix35 Fuel Cell von book-n-drive.
mehr dazu

Hessische Jungforscher als Energieträger der Zukunft [H2BZ-Hessen]

"Es lohnt sich immer, in die Energiewende zu investieren. Und in solche kreativen Köpfe sowieso!" Dr. Karsten McGovern ist Leiter der LandesEnergieAgentur Hessen (LEA) und begeistert vom Forschergeist einer jungen Generation, wie sie von 16 hessischen Top-Schülern beim Erfinderlabor glänzend ...
mehr dazu

Industriepark Höchst: PEM-Elektrolysesystem von AREVA H2Gen gibt 200 Prozent für die Energiewende [H2BZ-Hessen]

Im Rahmen des Verbundprojekts MethFuel entwickelt AREVA H2Gen gemeinsam mit Projektpartnern ein 1 MW PEM-Elektrolysesystem mit einer Überlastfähigkeit von 100 Prozent. Das System soll mit bis zu 200 Prozent (bis 2 MW) der nominellen Leistung im Industriepark Höchst betreibbar sein. Die innovative ...
mehr dazu

Hin zu einem neuen Wasserstoffmarkt [H2BZ-Hessen]

Europa macht einen wichtigen Schritt hin zu einem neuen und transparenten Wasserstoffmarkt. Das CertifHy-Projekt „Entwicklung des 1. EU-weiten Herkunftsnachweissystems (GO-Systems) für grünen Wasserstoff“ hat über 75 000 CertifHy-Herkunftsnachweise für grünen und CO2-armen Wasserstoff ausgestellt, ...
mehr dazu

Emissionsfreier ÖPNV im Kreis Groß-Gerau [H2BZ-Hessen]

Der Ausbau des ÖPNV-Angebotes im Kreis Groß-Gerau wird künftig unter der Nutzung emissionsfreier Antriebe erfolgen. Dieses Ziel hat der Kreis Groß-Gerau für die weitere Entwicklung des öffentlichen Nahverkehrs in den nächsten Jahren vorgegeben. In diesem Sinne hat die Lokale Nahverkehrsgesellschaft ...
mehr dazu

„Electric City“ - Rüsselsheim künftig mit höchster Ladesäulendichte in der Europäischen Union [Elektromobilität in Hessen]

Starkes E-Mobilitätsangebot: bis zu 1.300 Ladepunkte im Jahr 2020 •    Umweltschonend und kostengünstig: umfangreiche Nutzung von regenerativer Energie und minimaler Netzausbau •    Nutzerfreundlich: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule RheinMain untersuchen unter anderem das ...
mehr dazu

ITM Power: Ausbau der Präsenz auf dem deutschen Markt [H2BZ-Hessen]

ITM Power PLC, das Unternehmen für Energiespeicherung und saubere Brennstoffe, gibt bekannt, dass seine deutsche Tochtergesellschaft ITM Power GmbH einen Mietvertrag über neue größere Räumlichkeiten abgeschlossen hat, in denen sowohl Mitarbeiter der Geschäftsentwicklung als auch des technischen ...
mehr dazu

BMVI mit neuem Förderkonzept für Wasserstoffregionen [H2BZ-Hessen]

Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat im Rahmen der Vollversammlung zum Nationalen Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP 2) einen neuen Förderansatz vorgestellt, der Mobilität mit Wasserstoff ...
mehr dazu

Monitoringbericht zur Energiewende in Hessen 2018 [HA Hessen Agentur]

Die Hessen Agentur hat im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung den vierten Monitoringbericht zur Energiewende in Hessen vorgelegt. 
mehr dazu

Ladeinfrastruktur Förderprogramme für Hessen [Elektromobilität in Hessen]

Infomationen zu aktuellen Fördermöglichekiten für Ladeinfrastruktur https://www.strom-bewegt.de/Foerderung_Ladeinfrastruktur     Ladeinfrastruktur für Elektromobilität ist ein wichtiger Faktor um emissionsfreie Mobilität voranzubringen. Deshalb haben sowohl der Bund als auch das Land Hessen ...
mehr dazu

www.hessen-agentur.de

Ansprechpartner

Dr. Karsten McGovern

Abteilungsleiter
Hessische Landesenergieagentur
+49 611 95017-8627
karsten.mcgovern@hessen-agentur.de

www.hessen-agentur.de

Publikationen

Broschüre zurück Broschüre vor

PDF-Dokument MB
Erscheinungsdatum: